Informatikerin / Informatiker

Wenn du gerne in Informatikabteilungen internationaler Unternehmen arbeiten möchtest, im Berufsleben Abwechslung suchst, dir die englische Sprache liegt und du gerne mit anderen Kulturen zusammenarbeitest, ist die Ausbildung als Informatikerin/Informatiker EFZ (Federal VET* Diploma in Information Technology) ideal für dich.

Das Besondere an dieser international ausgerichteten Berufslehre

In den international tätigen Ausbildungsbetrieben gehört die englische Sprache zum Standard. Das Programm sieht vor, ein anerkanntes internationales Sprachzertifikat zu erwerben. 

  

Ausbildungsdauer

4 Jahre

Fachrichtung

Applikationsentwicklung

Systemtechnik


Abschluss

Informatikerin/Informatiker EFZ Applikationsentwicklung oder Systemtechnik (EFZ = Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis).

Englisch: Federal VET* Diploma in Information Technology.

Eine Ergänzung zum EFZ bestätigt die zusätzlich Sprachkompetenz in Englisch während der Berufslehre.

Der Besuch der lehrbegleitenden Berufsmaturitätsschule ist möglich. 

 

Aufgaben

Informatikerinnen und Informatiker EFZ erledigen vielfältige Arbeiten. Sie erstellen und entwickeln Software. Sie schreiben Programme, entwickeln Datenbanken oder Web-Applikationen, implementieren und testen Software. Abstraktes Denkvermögen ist genauso gefragt wie eine hohe Konzentrationsfähigkeit.

 

Voraussetzungen 

Abgeschlossene Volksschule auf der höchsten Stufe mit guten Leistungen in den Fächern Mathematik, Physik und Naturlehre, logisch-abstraktes Denkvermögen, Teamfähigkeit, Interesse an Technik generell. Zudem sind gut entwickelte Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, Freude an Fremdsprachen (Deutsch, Englisch), rasche Auffassungsgabe, systematische Arbeitsweise wichtig.

 

Sprache

Die deutsche Sprache muss auf dem Niveau B2 sein. Für Englisch wird keine festes Niveau vorausgesetzt. Ziel ist es, das Austrittsniveau der englischen Sprache durch Sprachkurse ausserhalb der Schule- und Arbeitszeiten sowie den zwei mal zweiwöchigen Sprachaufenthalten um eine Stufe anzuheben.

 

Lehrbetrieb / Berufsfachschule / überbetriebliche Kurse

Die englische Sprache wird an allen drei Lernorten angewendet.

 

*VET = Vocational education and training